Motorola MBP 8 Babyphone

Motorola MBP 8 Babyphone

Das Motorola MBP 8 Babyphone ist in seiner Mobilität eingeschränkt. Sowohl Elterneinheit/en als auch Babyeinheit werden ausschließlich über die Steckdose betrieben. Dafür kann man allerdings mehrere(mindestens 2) Elterneinheiten mit der Babyeinheit verbinden. Es bietet kaum Einstellmöglichkeiten.

Funktionen im Überblick

Das Motorola MBP 8 Babyphone (LINK)bietet folgende Funktionen:

  • verschlüsseltes Signal für erhöhte Sicherheit
  • bis zu 300 Meter Reichweite
  • Nachtlicht am Sender
  • Betrieb direkt an der Steckdose
  • Wird in frustfreier Verpackung verschickt
  • Kategorie: Audio
  • Poweranzeige: Ja
  • Verbindungs-Überwachungs-Alarm: Ja
  • Optische Geräuschpegel-Anzeige: Ja
  • Display auf der Elterneinheit: Nein
  • Elterneinheit mit Nachtmodus: Nein
  • Temperatur-Sensor: Nein
  • Luftfeuchtigkeits-Sensor: Nein
  • Sternenprojector: Nein
  • Beruhigendes Nachtlicht: Ja
  • Einschlaflieder: Nein
  • Gegensprech-Funktion: Nein
  • Max. Reichweite (in Meter) Außen/Innen: 300m/50m

Fazit – Motorola MBP 8

Das Babyphone erfüllt sein Zweck für Eltern mehr als ausreichend, die keine zusätzlichen Extras wie  Kamera, Sternenhimmel oder Einschlaflieder benötigen. Es hat eine sehr gute Verständlichkeit und Reichweite und man hat die Möglichkeit die Lautstärke zu regeln. Wer also keinen Kabelsalat haben möchte, oder genervt ist, wenn das „mobile“ Elternteil schon nach ein paar Stunden wieder aufgeladen werden muss und aber auch ausreichend, übersichtliche Steckdosen besitzt, ist dieses Babyphone zu diesem Preis „unschlagbar“.

*Alle Information auf der Seite sind vom 07.05.2016 von Babyphone kaufen

75.75

Funktions Umfang

3/10

    Handhabung

    9/10

      Reichweite

      9/10

        Preis / Leistung

        10/10

          Vorteile

          • Eco Modus
          • DECT Technologie
          • Mit mind. 2 Elterneinheiten koppelbar

          Nachteile

          • Wenig Funktionen
          • Eingeschränkte Mobilität