Babyphone kaufen – Infos, News & Empfehlungen


Bevor man ein Babyphone kaufen geht, sollte man sich erst einmal informieren, welches das richtige Babyphone ist. Tatsächlich unterscheiden sich Babyphones nicht nur in ihren Funktionen, sondern auch in ihren Leistungen & Preisen. Mit dieser Seite möchte ich Ihnen gerne alle wichtigen Informationen liefern, und bei der Kaufentscheidung behilflich sein.

Die Top 3 Babyphones

1. Philips Avent SCD580/00 Babyphone

Philips Avent SCD580/00 Babyphone kaufenEin absolut umfangreiches Babyphone mit so ziemlich jeder Funktion, die man haben kann. Das einzige was dieses Babyphone nicht zu bieten hat, sind sowohl Kamera als auch mögliche dazugehörige Funktionen. Lesen Sie meine Review bevor Sie dieses Babyphone kaufen!

 

Review lesen Direkt zum Sparangebot bei Amazon!

2. Philips Avent SCD560/00 Babyphone
Philips Avent SCD560/00 DECT Babyphone

Ein gutes Babyphone das überzeugt durch seine Klangqualität und Funktionen. Es springt sofort an ist sehr sensibel und man hört sogar wenn das Kind gerade aus der Flasche trinkt. Der Ton kommt ohne Verzögerung, selbst wenn wenn man gerade beim Nachbarn oder eine Etage tiefer ist. Lesen Sie meine Review bevor Sie dieses Babyphone kaufen!

Review lesen Direkt zum Sparangebot bei Amazon!

3. NUK 10256296 Video Babyphone

NUK 10256296 Video Babyphone

Ein Babyphone mit integrierter Kamera und mehr. Die automatische Nachtsichtfunktion regelt die Helligkeit der Kamera. Wenn der Akku eingelegt ist, kann es auch gleich los gehen. Das Gerät erklärt sich fast von selbst. Lesen Sie meine Review bevor Sie dieses Babyphone kaufen!

 

Review lesen Direkt zum Sparangebot bei Amazon!

Warum ein Babyphone kaufen?

Nun fragen Sie sich sicher, warum sollte ich ein Babyphone kaufen? Ich werde Ihnen hier mal ein paar Bespiele geben. Ich möchte aber vorweg sagen, dass nicht alle Möglichkeiten auf Sie zutreffen müssen. Primär geht es darum, dass Sie sehen, ob Sie einen Nutzen aus einem Babyphone ziehen können, oder nicht.

Mehr Flexibilität wenn sie ein Babyphone kaufen

Ein Babyphone sorgt für schnelle Gewissheit. Sie bestehen aus mindestens einer Eltern- und einer Babyeinheit. Wenn Sie die Babyeinheit im Kinderzimmer deponieren, können Sie bei fast allen Babyphones die Elterneinheit in einem bestimmten Umkreis bequem überall mit hinnehmen. Sei es im Nebenzimmer, auf dem Balkon, im Garten oder bei den Nachbarn. Egal wo Sie sind, natürlich im Rahmen der Reichweite des Babyphones, können Sie sich von der Sicherheit Ihres Kindes überzeugen.

Tag- & Nachtwache für besorgte Eltern

babyphone kaufen schlafendes Baby

Babys Schlaf soll möglich wohl behütet sein, finden Sie? Der Meinung sind viele! Damit auch Sie beruhigt schlafen können, auch wenn Sie nicht im Zimmer des Babys schlafen, oder wenn Sie sich gerade einen Film ansehen, während der kleine Racker schlummert, können Sie ein Babyphone kaufen. Mit solchen Geräten haben Sie, je nach Wahl, mehr Kontrolle über den Zustand ihres kleinen Lieblings.

Weniger Stress, wenn Sie ein Babyphone kaufen

Wenn Sie sich ein Babyphone kaufen, können Sie Ihren Stress reduzieren. Vor allem in der Anfangsphase, in der Sie vielleicht gar nicht schlafen können, weil Sie ihren kleinen Schatz nicht allein oder unbeobachtet lassen wollen, können Sie sich somit Abhilfe verschaffen. Sie können sich je nach Umfang des Geräts an verschiedenen Orten Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung aufhalten, und können beruhigt anderen Dingen nachgehen, während Ihr kleiner Engel schläft, sich ausruht oder gerade spielt.

Mehr Sicherheit für Ihr Baby

Leider passiert es zu oft, das die kleinen sich verletzen und man nicht sofort zur Stelle sein kann. Wenn sie ein Babyphone kaufen, können Sie in nur kurzer Zeit handeln, falls Sie Ihr kleines hören oder sogar sehen können. Sie lesen richtig! Sehen! Man kann mitlerweile Babyphones kaufen, die eine integrierte Kamera besitzen. Somit haben Sie also immer alles im Blick und können noch schneller agieren.

Das perfekte Babyphone kaufen

Leider kann ich nur sagen, das perfekte Babyphone gibt es nicht! Es gibt viele verschiedene Faktoren, die bei der Entscheidung ein Babyphone zu kaufen eine Rolle spielen. Grob gesagt kann man schon anfangs sehr schnell entscheiden, in welche Richtung der Kauf gehen sollte. Eltern Sie mehr Sicherheiten haben wollen, Sollten vielleicht ein Babyphone mit Kamera kaufen. Eltern, denen einen grundlegende Ausstattung und nur verbales ausreicht, sollten ein Babyphone ohne Kamera kaufen. Haben Sie sich hier also schonmal die für die Kategorie entschieden, sind Sie Ihrer Kaufentscheidung schon ein ganzes Stück näher. Mehr dazu finden Sie in meinem Artikel: Welches Babyphone kaufen.

Jedes Babyphone hat seine Vor- und Nachteile sowie bestimmte Funktionen und Features. Anhand dieser können Sie vielleicht einfacher entscheiden, welches die richtige Wahl beim Kauf einen Babyphones ist. Um Sie bei der Kaufenscheidung eines Babyphones zu unterstützen, werde ich verschiedene Arten und Features auflisten und erklären.

Wissenswertes

Hier werde ich mal alle möglichen Features auflisten, welche bei Babyphones eine Rolle spielen. Hier erfahren Sie wichtige Details und verschiedene Funktionen rund um Babyphones. So werden Sie sich mehr Wissen aneignen, und somit viel einfacher einschätzen können, welche Funktionen Ihnen am wichtigsten sind, bevor Sie ein Babyphone kaufen.

Reichweite

Je nachdem wofür man das Babyphone benötigt, spielt die Reichweites des Geräts eine große Rolle. Wohnen Sie z.b. in einer kleinen Mietwohnung und wollen das Gerät nur innerhalb dieser nutzen, werden Sie keine so hohe Reichweite für das Babyphone benötigen. Sind Sie aber z.B. kurz bei einem Nachbarn, kann es sich durchaus bezahlt machen, auf eine höhere Reichweite zu setzen.

Wenn Sie in einem Haus wohnen mit z.b. mehreren Etagen oder Sie ein größeres Grundstück oder Garten haben, macht sich ein Babyphone mit hoher Reichweite in jedem Fall bezahlt.

Oft reduziert sich die tatsächliche Reichweite in Räumen um ein Mehrfaches, was dazu führen kann, das es Störungen gibt. Um so wichtiger ist es, hier auf das richtige Babyphone zu setzen.

Um die Reichweite zu kontrollieren hat das eine oder andere Babyphone eine Warn-LED welche wiederspiegelt, ob die Geräte sich noch in optimaler Reichweite befinden. Kontrollieren Sie also, bevor Sie ein Babyphone kaufen, ob es die Reichweite hat welche Sie benötigen.

Stromversorgung

Oft hat die Babyeinheit eine Stromversorgung, die über eine Steckdose stattfinden muss. Da ein Baby aber auch nicht so einfach davonlaufen kann, sollte dies kein Problem darstellen. Es gibt aber auch komplett Schnurlose Geräte, die dann meist über Akkus bzw. Batterien betrieben werden. Vor allem Geräte mit hohem Funktionsumfang haben eine Kabelversorgung, um diverse Funktionen auch am Laufen zu halten. Es gibt aber auch Geräte die sowohl eine Strom- als auch eine Batterieversorgung anbieten.

Egal für welche Variante des Babyphones man sich entscheidet, wichtig ist, dass immer ausreichend aufgeladene Akkus vorrätig sind, um nicht zu Schlafenzeiten mit leeren Geräten dazustehen. Die Elterneinheit wird bei ziemlich allen Geräten mit Batterien bzw. Akkus betrieben, um die Mobilität zu gewährleisten.

Viele Geräte haben ein sogenannten Smart ECO Modus, welcher den optimalsten Gebrauch von Energie errechnet und nutzt, je nachdem wie weit Eltern- und Babyeinheit voneinander entfernt sind. Also nur das Babyphone kaufen, welches für Sie sparsam genug ist.

Sensorik

Hierbei gibt es sehr starke Unterschiede. Je nach Umfang des Geräts, gibt es diverse Senoren die in der Babyeinheit verbaut werden. Unter anderem gibt es Sensoren die automatisch auf Nachtsicht umstellen, sodass bei Babyphones mit Kamera weitere Sichtbarkeit möglich ist.

Andere Geräte wiederum haben Temperatursensoren, welche die Umgebungstemperatur des Babys messen, und vor zu hohen Temperaturen warnen. Einige Geräte haben mehrere dieser Funktionen integriert, und könnten dadurch für Sie interessant werden.

Es gibt auch Babyphones, welche einen eingebauten Luftfeuchtigkeits-Sensor beinhalten. Um die Schlafqualität ihres Babys zu verbessern sollten alle Räumlichkeiten täglich gelüftet werden. Dieser Sensor misst dann, ob gut und ausreichend gelüftet wurde. Sollten Sie also ein Babyphone kaufen, schauen Sie welche Sensoren verbaut sind.

Babyphones mit Kamera

Mehr Sicherheit im Augenblick. Mit einer eingebauten Kamera können Sie Ihren Goldschatz sogar sehen, bzw. beobachten. Wollen Sie ein Babyphone mit Kamera, sollte man sich diese genauer ansehen. Einige haben z.b. eine flexible Kameraperspektive und können sogar den Bildausschnitt auf der Elterneinheit vergrößern. Durch Nachtsichtfunktion und/oder Infrarot-Beleuchtung kann ein Babyphone auch in der Nacht gute Bilder übertragen und erlaubt zuverlässige Beobachtung.

Sollten die Kamera- und Tonfunktion einmal nicht aktiv sein, haben einige Babyphones sogar einen einbauten Vibrationsalarm. Babyphone kaufen mit Kamera? Entscheiden Sie selbst, ob Sie eine benötigen!

Babyphones ohne Kamera

Bei reinen Akkustikgeräten spielt die Klangqualität und Sensibilität der Einheiten ein große Rolle. Wichtig ist bei solchen Geräte die störungsfreie Übertragung aller Geräusche. Ausserdem sollten Sie beachten, dass Sie ein Gerät wählen, welches abhörsicher ist. Damit schützen Sie Ihre Privatsphäre, denn niemand möchte, das mitgehört wird, egal in welchen Lebenslagen und Situationen. Einige Geräte verfügen auch über eine Geräuschpegelanzeige. Dadurch bekommen Sie, auch wenn die Elterneinheit einmal stummgeschaltet sein sollte, eine visuelle Bestätigung abhängig von der Lautstärke, die von der Babyeinheit wahrgenommen wird. Hier ist also darauf zu achten, dass Sie ein Babyphone kaufen, welches sicher ist.

Gegensprechfunktion

Nicht jedes Babyphone bietet diese Funktion an. Wenn Sie z.b. noch ein paar beruhigende Worte an Ihr Kleines übermitteln wollen, haben Sie mit einigen Geräten die Möglichkeit dazu. Auch hier ist natürlich wichtig, dass die akustische  Übertragung sowohl störungsfrei als auch qualitativ hochwertig ist. Sie wollen Ihren Schatz ja nicht verschrecken.

Extras im Babyphone

Es gibt diverse zusätzliche Extras, welche schon in einigen Babyphones eingebaut sind. Einige Geräte bieten z.B. Schlafmelodien an, sodass der kleine Engel besser einschlafen kann. haben Sie noch kein Mobile oder anderes Gerät mit Schlafliedfunktion, lohnt es sich wenn Sie ein Babyphone kaufen, welches Schlafmelodien hat.

Andere haben ein integriertes Nachtlicht, welches ein wenig Licht ins Dunkel bringen kann. Das ist besonders interessant für Elternteile, welche nicht so gut im Dunkeln sehen können, aber doch einmal nach dem kleinen Schatz schauen wollen. Zugleich kann es das Baby beruhigen, wenn es mal ein wenig angespannt ist.

Interessant ist bei einigen Geräten ein eingebauter Sternenhimmelprojektor. Gerne schauen sich die kleinen in der Einschlafphase zur Beruhigung bewegende oder leuchtende Sterne an der Decke an, und beobachten gerne Veränderungen. Das hilft den kleinen sich zu entspannen und erleichtert das Einschlafen ungemein. Schauen Sie sich vorher an, welche Extras Sie brauchen, bevor Sie ein Babyphone kaufen.

Kaufberater

Wo sollten Sie nun ein Babyphone kaufen?

Die Frage ist leicht beantwortet! Im Internet! Warum ist relativ einfach zu erklären. Die Vorteile sind, wenn Sie z.B. bei Amazon kaufen, haben Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht, und haben bei fast allen Produkten kostenlosen Versand.

Welches Babyphone kaufen?

Diese Frage stellen sich viele! Hierzu möchte ich Ihnen empfehlen, sich meinen Artikel: Welches Babyphone kaufen durchzulesen. Dort werden Sie eine große Entscheidungshilfe bekommen.